Sichere Straßen, Wege und Plätze im Winter sind eine wichtige Aufgabe. Deshalb stehen die Winterdienstler ab dem 1. November bereit und starten sofort, wenn Schnee und Glätte zu erwarten sind. Und zwar in aller Frühe. Wenn Sie noch schlafen, schaufeln und schieben unsere Leute bereits die Straßen frei .

Räumt Gehwege, Hauszugänge, Treppen und sonstige unter Verkehr stehende Flächen streut abstumpfende Mittel gegen  Eis- und Schneeglätte beschafft, bevorratet und entsorgt das notwendige Streugut.